James Webb Weltraumteleskop: Betriebsbereitschaft erstellen

Einstellung der Spiegelsegmente
:

15.01.2022 Die Spiegelsegmente des Hauptspiegels werden individuell ausgerichtet.


Bild: NASA


Das Bild oben verfolgt den Fortschritt der einzelnen Primärspiegelsegmente (A, B, C) und des Sekundärspiegels (SM),
während sie sich von ihrer verstauten Startposition um 12,5 mm nach oben in einen ausgefahrenen Zustand bewegen,
in dem sie für den Spiegelausrichtungsprozess bereit sind.

Die Spiegel bewegen sich im Laufe von ca. 10 Tagen in sehr kleinen Schritten, um ihre Bereitstellung abzuschließen.
Sie bewegen sich jeweils etwa 1 mm pro Tag. Weitere Einzelheiten zu diesem Vorgang finden Sie in diesem Blogeintrag.

Jedes Hauptspiegelsegment hat eine ID, die aus einem Buchstaben (A, B, C) gefolgt von einer Zahl besteht.
Der Buchstabe bezeichnet eine von 3 verschiedenen 'Rezepten' für jede Gruppe von Hauptspiegelsegmenten.

Die Segmente A3 und A6 werden am Ende des Vorgangs separat bewegt, da ihre Positionssensoren anders ausgelesen werden.



Inzwischen kühlt das JWST kontinuierlich weiter ab.