James Webb Weltraumteleskop: Betriebsbereitschaft erstellen

Einstellung der Spiegelsegmente:

12.01.2022 Das James Webb Weltraumteleskop hat heute mit der individuellen Einstellung der Spiegelsegmente des Hauptspiegels begonnen.


Bild: NASA


Die Hauptspiegelflügel sind jetzt vollständig ausgefahren und eingerastet, aber die einzelnen Spiegelsegmente blieben bisher in ihrer Startkonfiguration.
Dieser jetzt beginnende Einstellvorgang ist eine mehrtägige, mehrstufige Aktivität, um jedes der 18 Primärspiegelsegmente und den Sekundärspiegel
aus ihrer ursprünglichen Startkonfiguration zu aktivieren und in eine zur Ausrichtung bereite ausgefahrene Position zu bewegen.

Die 18 Hauptspiegelsegmente und der Fangspiegel sind über sechs Aktuatoren verstellbar, die an der Rückseite jedes Spiegels angebracht sind.
Die Hauptspiegelsegmente haben in ihrer Mitte einen zusätzlichen Aktuator, der ihre Krümmung verstellt. Der Tertiärspiegel des Teleskops bleibt stationär.
Die primären und sekundären Spiegelsegmente werden sich im Laufe von ~10 Tagen in kleinen Schritten um insgesamt 12,5 mm bewegen,
um die Bereitstellung jedes Segments abzuschließen.



Inzwischen kühlt das JWST kontinuierlich weiter ab.


Bild: NASA